Beamer

Beamer

Ob Sie sich für einen LCD Full HD Beamer oder LED Full HD Beamer entscheiden bleibt ganz Ihnen überlassen. Dennoch gibt es ein paar Punkte, über die Sie sich vor einem Kauf informieren sollten. Diese umfassen dabei die Aufstellungsmöglichkeiten, die Bildgröße und die Bildausrichtung sowie die Bildqualität und die Anschlussmöglichkeiten.

Zum Shop-200-150



Aufstellungsmöglichkeiten des Beamer

Je nach dem wo der Beamer zum Einsatz kommen soll, kann die Wahl des Standorts unterschiedlich ausfallen.

  • Nutzung auf einem Tisch / Kommode / Schrank
  • Anbringung des Beamer an der Wand
  • Aufhängung an der Decke

Soll der Beamer an der Wand oder Decke befestigt werden, wird dazu eine entsprechende Wandhalterung bzw. Deckenhalterung zusätzlich benötigt. Der Projektor sollte dabei immer im rechten Winkel zur Leinwand angebracht werden um eine optimale Bildqualität zu erhalten.





Bildgröße des Beamer

Je mehr der Abstand des Beamers zur Leinwand beträgt, umso größer können Sie das Bild erzeugen. Durch eine integrierte Zoom Funktion können Sie das Bild zusätzlich vom Beamerstandort aus verkleinern bzw. vergrößern. Die nachfolgende Tabelle zeigt Beispiele für Bildgrößen im 16:9 Format und empfohlene Mindestabstände zwischen Beamer und Leinwand in cm:

begeistert

Bilddiagonale 16:9 Format Bildlänge x Bildhöhe minimaler Beamerabstand
80 Zoll / ca. 203 180 x 100 240
100 Zoll / ca. 254 220 x 120 300
120 Zoll / ca. 305 270 x 150 360
150 Zoll / ca. 380 330 x 190 450
200 Zoll / ca. 510 440 x 250 600

Faustregel für den Mindestabstand: Bilddiagonale in Zoll x 3








Bildausrichtung für Beamer mit Lens Shift

Lens-Shift

Der Beamer sollte grundsätzlich mittig zur Leinwand und passend zur Höhe ausgerichtet werden. Ist dies aufgrund von Gegebenheiten nicht möglich, achten Sie beim Kauf des Projektors darauf, dass dieser die sogenannte Lens Shift Funktion unterstützt. Dabei lässt sich das Objektiv des Beamer zusätzlich horizontal und vertikal ausrichten. Die Ausrichtungsmöglichkeiten mit Lens Shift sind dabei begrenzt und abhängig von der jeweiligen vertikalen und horizontalen Beanspruchung. Dabei können Sie in der Regel die Testbildfunktion Pattern des Beamer nutzen oder mit einem Eingangssignal Ihrer Wahl arbeiten.






Bildqualität Beamer

Full HD 1080p

Die meisten Beamer verfügen über voreingestellte Konfigurationen für eine optimale Bildqualität. Diese ist abhängig vom Aufstellungsort bzw. der Tageszeit zu dem der Projektor genutzt werden soll. Die Grundkonfigurationen beziehen sich auf den Einsatz in hellen Räumen mit Tageslicht, z.B. im Wohnzimmer, abgedunkelte bzw. dunkle Räume wie z. B. im Keller oder bei halbgeschlossenen bzw. geschlossenen Jalousien im Wohnzimmer oder Partyraum. Unabhängig davon lassen sich Farbtöne, Helligkeit und Gammawerte sowie die Bildschärfe individuell für ein optimales Ergebnis einstellen. Beamer müssen sich in punkto Bildqualität, Farbbrillianz und Bildschärfe nicht mehr unterordnen. Die Bildqualität, Farbbrillianz und Bildschärfe ist bei der Verwendung eines Full HD Beamer und eines Full HD Signals natürlich entsprechend besser als bei der Verwendung eines SD Signals.





Anschlussmöglichkeiten am Beamer

Die Anzahl und Möglichkeiten variieren zwischen den Beamern. Häufig sind jedoch die folgenden Eingangsanschlüsse zu finden:

  • HDMI
  • Component Video Cable
  • Video RCA
  • S-Video
  • PC / Laptop

Prüfen Sie vor dem Kauf welche Geräte Sie am Beamer betreiben wollen und wählen Sie dementsprechend ein passendes Modell aus mit den für Sie richtigen Anschlüssen.


Zum Shop-200-150